Sommer

Kaprun - Zell am See in Summer

Kaprun ist eine der bedeutendsten Urlaubsregionen in ganz Österreich und vermutlich auch die familienfreundlichtes! Die Europasportregion Kaprun - Zell am See gehört zu den Top-Adressen internationaler Erholungsziele. Schon seit 1966 bilden die beiden Gemeinden gemeinsam den gleichnamigen Tourismusverband. Heute strömen Gäste aus aller Welt Jahr für Jahr in das Herz des Pinzgaus.

Von den Berggipfeln bis tief ins Tal ergeben sich unzählige Möglichkeiten für Entspannung und Erholung. Ob Baden, Golfen beim Golfclub Zell am See Kaprun oder Wandern, die zahlreichen Angebote stärken Körper, Geist und Wohlbefinden.

Um die kleinsten Gäste kümmert sich der Seehase Fridolin. Die etwas älteren Gäste genießen das schöne Bergpanorama der Region bei einer gemütlichen Bootsfahrt über den glasklaren Zeller See.

Nicht nur Sommerurlauber sind begeistert von Zell am See und Kaprun. Auch der renommierte deutsche Falk-Verlag und das österreichische Wirtschaftsministerium loben die Region und haben sie für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Dabei haben die beiden Nachbargemeinden einmal ganz klein angefangen: Zell am See machte sich als Markt einen Namen und Kaprun wurde Anfang des 20. Jahrhunderts als Bergführerdorf bekannt.

Kaprun Fakten

Kaprun hat 3000 Einwohner und liegt ungefähr 800m über dem Meersspiegel. Das Dorf wurde zum erst en mal im Jahre 931 urkundlich erwähnt. Im Jahre 1200 wurde das Schloss von Kaprun errichtet. 1828 - Jahr des ersten Aufstiegs zum Gipfel des 3204 Meter hohen Kitzsteinhorns. 1938 begann man die Staudämme und des Kraftwerks Glockner/Kaprun zu bauen. 1965 - Eröffnung des Gletscherbereiches des Kitzsteinhorn für Skifahrer eröffnet. Im Jahr 2006 zählte man 8000 Gästebetten in Kaprun.

Download Sommer Skikarte


Zurück nach oben